Home
Lebenslauf
Politik
Aktuelle Politik
Reisen/Photographie
Projekte
Mail
 




Vielen herzlichen Dank allen Wählerinnen und Wähler, die mir ihr Vertrauen bei den Kommunalwahlen ausgesprochen  und mich zum "Stimmenkönig" der SPD Liste gemacht haben! Das Ergebnis hat mich sehr gefreut und ich werde versuchen den Ansprüchen und Erwartungen gerecht zu werden.  Zusammen mit Dr. Kurt Hochstuhl werden wir als Fraktionsvorsitzende versuchen der SPD ein neues Gesicht zu geben. Dafür brauchen wir aber die Mitarbeit aller Fraktions- sowie Parteimitglieder. Transparenz, öffentliche Bürgerbeteiligung und engagiertes Eintreten für die Grundwerte der Sozialdemokratie. das haben wir auf unsere Fahnen geschrieben.

Die Aktion "Gemeinsam gegen Nazis" am 30.01.2014 um 19.00Uhr auf Fieser Brücke war ein sensationelelr Erfolg.
Am Donnerstag, dem 30. Januar, wollten Neonazis in Baden-Baden eine "Mahnwache" zum Gedenken an die Machtübertragung an Hitler und die NSDAP abhalten.
Wir, ein breites Bündnis aus engagierter Bürgerschaft, Kirchen, Verbänden, Vereinen und Parteien Baden-Badens und des Umlandes, nahmen das nicht hin und setzten ein Zeichen gegen Neonazis!  Mehr als 1.000 friedliche Demonstranten haben sich für unsere demokratischen Werte eingesetzt!  Wir sind bunt statt braun!  Baden-Baden ist bunt statt braun! So soll es auch weiterhin bleiben!

* * *

Leider hatte ich seit Juni 2012 keine Zeit (besser gesagt, keine richtige Lust mehr) meine Homepage zu pflegen :-( Weitere Infos gibts aber auf facebook, google+, Xing usw.

Hier geht's zur facebook Seite

Ist Europa noch zu retten? Provozierend eröffnete Werner Henn die Informationsveranstaltung mit der Europaabgeordneten Heide Rühle im Richard-Wagner-Gymnasium in Baden-Baden. Sehr gut besucht war dieser sehr lebendige und informative Abend der Europa-Union.


* * *

Auf Initiative des Stadtverbandsvorsitzenden Werner Henn besuchte eine Abordnung der SPD Baden-Baden das mannheimer Mercedes Benz Buswerk und informierte sich über die neuesten Technologien was CO2 Einsparungen angehen und unterhielt sich mit dem Betriebsrat über die Situation am Standort. Abschließend wurde eine Testfahrt mit dem neuesten Hybridbus durchgeführt. Die SPD fordert die Stadtwerke BAD auf, auf diese morderne und umweltschonende Technologie umzusteigen.



MITTWOCH den 29. Februar um 19 Uhr im Gemeindesaal der St. Dionysius Gemeinde, Ooser Hauptstr. 8. 76532  Baden-Baden-Oos
eine Informationsveranstaltung zum geplantem
N a t i o  n a l p a r k   N o r d s c h w a r z w a l d.
Führende Forst und  Naturschutzexperten stehen nach einem 
einleitenden Vortrag Rede und  Antwort. Zugesagt haben: 

Dr. Thomas Waldenspuhl, Forstliche Versuchs-  und Forschungsanstalt FR
Dr. Wolfgang Schlund, Leiter des  Naturschutzzentrums Ruhestein
Thomas Hauck, Leiter des städtischen  Forstamtes Baden-Baden
Moderation Werner Henn, SPD  Stadtverbandsvorsitzender Baden-Baden
Eintritt FREI, Gäste willkommen!

Baden-Baden. Einweihung des Denkmales zu Ehren Friedrich-Eberts am 4. Februar mit dem Mäzenenpaar Anneliese und Wolfgang Grenke sowie der Künstlerin Susanne Mandel im Beisen zahlreicher Prominenter aus ganz BaWü.


Oftersheim. Neujahrsempfang der SPD Rhein Neckar mit der stellv. Landesvorsitzenden der SPD BW und Landesvors. verdi Leni Breimayer und Geschäftsführer Alexander Lucas.


Baden-Baden. Nach dem sehr erfolgreichen Neujahrsempfang am 15. Januar, gleich darauf am Donnerstag den 19. Januar Vortrag zum Thema Energiewende und Auswirkungen deutscher Energiepolitik auf Europa, mit dem Direktor der Europäischen Energiegemeinschaft Wien, Dr. Dirk Buschle.


Baden-Baden. Dienstag den 6.12.2011 um 19:30 Uhr aktueller Vortrag über SYRIEN in der Stadtbibliothek. Der Vortrag "1001 Nacht auf der Seidenstraße" hat durch die politischen Vorkommnissse in Syrien an aktueller Brisanz gewonnen. Karten direkt bei der StaBi. Für INFOS hier klicken

Timisoara,Resita. Werner Henn mit einer Delegation der AG Donaustrategie im Banat unterwegs. Treffen mit Vertretern des Kreisrates und des Umweltministeriums in Resita, OB Ciuhandu in Temeswar und zahlreichen BürgermeisterInnen an der Donau zwischen Bazias und Orsova.


Weiter Bilder, nicht nur, der Reise auf PICASA hier klicken.

Werner Henn einstimmig zum SPD Stadtverbansvorsitzenden wiedergewählt.


v.l.n.r. Fritz Leese Stellv. Vors., Kilian Krumm Beisitzer, Werner Henn Vors., Bela Jacko Vors. OV Hauenebst., Andreas Schulmeister Schriftführer, Ute Schwarzer Beisitzerin, Sabine Schulmeister Beisitzerin, Hanna Busch Beisitzerin, Achim Knöpfel Vors. Fraktion, Luca Fritsch Vors. Jusos, Babak Fahimi Shemrani Beisitzer.

Stuttgart. 11.07.2011 Werner Henn vertritt die Europa-Union Baden-Württemberg in der Donaustrategie.


Baden-Baden. Juli 2011 Stadtrat Werner Henn fordert von der Stadtverwaltung eine machbarkeitsstudie für die Ansiedlung regenerativer Energien, in Zusammenarbeit mit dem Landkreis, um die bestmöglichen Standorte in einem Energiekataster zusammenzuführen.



Dienstag den 28.06.11 um 19:30 Uhr Vortrag im Gartenhaus der Stadtbibliothek: 1001 Nacht an der Seidenstraße in Usbekistan.


Am 26. und 26.06 Landesversammlung der Europa-Union in Schwetzingen.


Unsere Gedanken zur angekündigten Parteireform aus Berlin .      Datei hier runterladen: SPD-Parteireform
.

Zurück aus dem Südosten Europas, sehr gute Gespräche geführt und hochinteressante Ausflüge mit der Spitze des Forstamtes Baden-Baden gemacht. Erster Teil Timisoara, Temeswar im Banat/Rumänien.

Bilder auf PICASA.

Wünsche all meinen Lesern ein frohes, friedliches und geruhsames Osterfest!

Wer nichts besseres zu tun hat über die freien Tage, kann sich hier einige meiner neuesten Bilder aus dem nahes Osten anschauen. Der Inhalt wird regelmäßig ergänzt und aktualisiert. Viel Spass! Picasa hier klicken. 

* * * * *

BAD. 19.03.2011 Nach monatelanger, heftiger Kritik von Stadtrat Werner Henn an der Energiepolitik der Stadtwerke, schwenk der Obernbürgermeister jetzt um und will sich an einem neuen Pumpspeichrkraftwerk im Schwarzwald beteiligen. Das kann aber nur der erste Schritt sein, weitere, komsequente müssen folgen. Mehr dazu in der Tagespresse.



Brandaktueller, im wahrsten Sinne des Wortes, Vortrag am Montag im Aumatt-Restaurant um 19:30 Uhr. Die Energiewende ist unumgänglich, ein Umstieg auf Regenerative das Gebot der Stunde.

Nächster Vortrag für die VHS : Syrien ein Land aus 1001-er Nacht. Am Donnerstag um 16 Uhr in der Residenz Bellevue in Baden-Baden.

Werner Henn kämpft weiter für den Erhalt sämlicher ÖPNV Verbindungen in Baden-Baden. Dazu hat der Pesonalrat des SWR über 700 Unterstützerunterschriften gesammelt. Das AOK Klinikum macht auch mit.

Baden-Baden 04.02.2011 Zum 140 jährigen Geburtstag von Friedrich Ebert, stellt SPD Stadtverbandsvorsitzender Werner Henn das Modell des geplanten Denkmals für den ersten demokratisch gewählten Reichspräsidenten vor. Die Kosten von 13.000 Euro sollen über Spenden finanziert werden. Mehr in der BNN vom 4. Februar


Baden-Baden. 29.01.2011 Werner Henn kritisiert im Namen der SPD die Äusserung von CDU Stadträtin Kailbach-Siegle als selbsternannte "Retterin der Stadtbibliothek". Mehr dazu in der Lokalpresse und auf der SPD Homepage. www.spd-baden-baden.de

Baden-Baden. 23.01.2010 Werner Henn attakiert bei einer öffentlichen veranstaltung mit Justizminister Goll die FDP und CDU. Video dazu gibts hier:

www.goodnews4.de

Stuttgart 22.01.2011 Der SPD Landesvorsitzende Dr. Nils Schmid hat in seiner Grundsatzrede den hervorragende Wahlkampf im Wahlbezirk Baden-Baden/Bühl/Bühlertal mit Armin Zeitvogel gelobt und beispielhaft bezeichnet. Das hat uns natürlich sehr gefreut, zumal wir sehr gute Gespräche mit zahlreichen Freunden in Stuttgart führen konnten, stellvertretend für alle sei der Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz, Kurt Beck genannt.


BAD 28.12.2010 Werner Henn sieht seine Kritik an der Strompreisgestaltung der Stadtwerke, nach zahlreichen bundesweiten Artikeln und Gutachten bestätigt und bekräftigt seine Forderung, den Ausbau der regenerativen Energien zu forcieren und die Stdatwerke zukunftssicher aufzustellen. mehr in der Lokalpresse vom 29.12.2010 oder hier die gesamte Pressemitteilung als PDF Datei.

BAD, 15.12.2010 SPD Stadtverbandsvorsitzender Werner Henn kritisiert massiv die Strompreispolitik und die Begründungen der Stadtwerke Baden-Baden. Alleine die zwei SPD Vertreter im Betriebsausschuss haben gegen die Strompreiserhöhung gestimmt, sogar die "Grünen" sind auf die Argumente der verwaltung reingefallen. mehr in der Tagespresse von heute.


Ab Montag den 22. November Foto-Ausstellung zu den UNESCO-Welterbe der Menscheit in der Hauptfiliale der Volksbank am Leopoldsplatz in Baden-Baden. Die Ausstellung ist bis Weihnachten zu den üblichen Öffnungszeiten der VoBa zu besichtigen. V.l.n.r. Werner henn, Dr. Glaser Vorstandsvors. VoBa, Dr. Homann Aufsichtsratsvors. VoBa, OB Gerstner, Dr. Wolf Leiter Landesdenkmalamt BaWü.

Hier gibts Bilder der Ausstellung zu sehen: Picasa


Trauriger, ja schwarzer Tag, denn Hermann Scheer der die Umwelt- und Energiepolitik nicht nur unserer Partei maßgeblich beeinflusst hat und ein Visionär für die nachhaltige Entwicklung unseres Planeten war, ist unerwartet verstorben. Die SPD verliert einen großen Kämpfer und Mitstreiter für soziale Gerechtigkeit und ich einen  Freund und ein leuchtendes Vorbild für meine politische Arbeit. Hermann ich werde versuchen deine und unsere Ideale weiter zu verteidigen und für eine nachhaltige Weltordnung zu kämpfen.


Weitere Bilder in den Webgallerien ansehen zu können, bitte auf die unterstrichenen Namen oder Logos klicken.


Picasa


 Panoramio


Zurück von einer wunderbaren Reise kreuz und quer, 3.500km  durch Polen. Regelmäßig neue Bilder hier auf Picasa klicken.


Baden-Baden 9. August. Werner Henn verlangt einen sofortigen Stop des S21 Projektes in Stuttgart und Informationen über die tatsächlichen Kosten und Auswirkungen auf weiter Infrastrukturmaßnahmen für das Land. Wir wollen eine Volksbeteiligung!

Werner Henn fährt die erste Etappe der SWR Tour de Ländle 2010 von Baden-Baden nach Bad Schönborn mit einige Mitarbeitern des Rathauses bei wunderbarem Wetter mit. Bilder demnächst hier.

* * *

100 Jahre Flugplatz Baden-Baden, reines Vergnügen für Flugfans.  Hier klicken zum Online-Album.


Baden-Baden, 15.07.2010 Werner Henn einstimmig zum Vorsitzenden der Volksbühne gewählt. Zweite Vorsitzenden Ursula Opitz, Stadträtin Bündnis90/Grüne. Lore Naber nach 26 Jahre als Vorsitzende verabschiedet.


Lore Naber, Werner Henn und die Theaterintendantin Nicola May.

Baden-Baden, 07.07.2010 Die Verwaltungsvorlage die die Beihilfen für HartzIV Empfänger drastisch kürzen sollte wurde nach einer sehr emmotionalen Rede von mir und einem dazugehörigen Antrag der SPD Fraktion im Gemeinderat erstmals vertagt, nachdem Bündnis90/Grüne und die Freien Wähler angekündugt hatten für unseren Antrag zu stimmen. Die Presse reagierte dementsprechend, der Lokalchef des Badischen Tagblatt kam anschließend zu mir und sagt: "Die SPD hat doch noch eine Sozialkompetenz bewiesen." Der stellv. Vors der Grünen sagte: "Das ist die neue SPD, der Wortbeitrag hat uns allen sehr gut getan." Ich freue mich auch für die betroffenen Kinder und Eltern.

_ _ _

Zurück von einem Arbeitsbesuch mit der SPD Fraktion nach Jalta, der Perle der Krimhalbinsel. Sehr gute Gespräche mit den politisch Verantwortlichen auf vielen Ebenen und beeindruckende Besuche historischer Stätte. Mehr demnächst hier. Einige Bilder schon vorab auch auf Panoramio.


Immer wieder neue Bilder von mir auf Panoramio. Schaut mal rein!

Ich unterstütze Joachim Gauck, weil er eine ähnliche Vita hat und sich für die Freiheit seiner Mitbürger und für Demokratie eingestezt hat. Das sind keine Werte von gestern, sondern universell und ewig gültige. Das sollten sich die sogennnte Partei Die Linke mal überlegen!




Gerade aus Rumänien zurückgekommen, wo wir beim Internationalen Theterfestival von Hermannstadt/Sibiu eine wunderbare Zeit mit sehr guten Vorstelungen verbracht haben.
Hier einige Bilder aus Hermannstadt:
Theater Fest
Weiter Bilder demnächst hier.

Ereignisvolle Woche. Montag Gemeinderatssitzung mit Entscheidung zur Werkrealschule. Dienstag Preisverleihung des europäischen Wettbewerbes in Gagenau mit tollen Preisträgern. Mittwoch Preisverleihung in Baden-Baden, danach Aufsichtsratssitzung der Europäischen-Mdien-un-Eventakademie, anschließend, wenn die Zeit reicht, Kreisvorstandsitzung der SPD in Rastatt. Donnerstag Vorstandsitzung des Theatervereins Volksbühne e.V. Freitag Einbürgerungsfeier im Rathaus danach Theater Romeo und Julia. Am Samstag, Sonntag und Pfingsmonatg Dienst.


Amtsübergabe. Nach 21 Jahren als Vorsitzender des Ortsvereins Medien in verdi, übergibt Werner Henn den Vorsitz an Dieter Still, Bildmitte.

Stadtrat Werner Henn begrüßt die Entscheidung des Bauausschusses, den Schandfleck auf der Bäderwiese jetzt endlich städtebaulich ansprechend gestalten zu können. mehr in der Tagespresse vom 6. Mai und auf:
www.goodnews4.de

Stadtrat Werner Henn Fordert die Stadtverwaltung Baden-Baden auf, nicht nur Energieschuldner durch die Energieagentur Mittelbaden zu beraten, sondern allen Verbraucher diese Möglichkeit anzubieten um Energie insgesamt einzusparen, damit die Umwelt entlasten und auf regenerative Energieträger umzusteigen. Mehr dazu in der Tagespresse vom 23. April.

* * *

Zurück aus Sizilien, war eine interessante Inforeise auf den Spuren unserer vergangenen Hochkulturen von Palermo, Segesta, Erice, Agrigent, Siracusa...


* * *

Werner Henn zu Besuch bei der Lebenshilfe in Hockenheim. Mir ist es wichtig vor Ort zu sein, auch ausserhalb des Wahlkampfes um die Sorgen, Nöte oder auch Erfolge im Wahlkreis hautnah zu erleben.


Werner Henn bei einer Gegenstimme zum Vorsitzenden des SPD Stadtverbandes wiedergewählt. Jüngster Vorstand mit zwei Jusos als Beisitzer. Mehr in der Tagespresse vom 20. Februar. (BT und BNN)


v.r.n.l: Werner Henn Voritzender, Kilian Krumm Sprecher Jusos und Beisitzer, Andreas Schulmeister Schriftführer, Silvia Haber Beisitzerin, Sabine Schulmeister Beisitzerin, Mark Zanger Beisitzer.

* * *

Werner Henn als Vorsitzender des Kreisverbandes der Europa-Union einstimmig wiedergewählt. Im Bild mit Vize Bernd Seidl und Schatzmeister Roland Fahrner.


Ton zwischen Stadträten und Gastronom Brandau nimmt an Schärfe zu. Mehr dazu in der Lokalpresse oder hier im Internet auf goognews4

Altstadtrat Otto E. Kugler feiert seinen 80. Geburtstag in kleinem, auserwähltem Kreis.


AWO Chef Köpke, MdB Meinhard, Frau und Herr Freudl, Werner Henn


Verlängertes Wochenende in Hamburg mit der SPD Gemeinderatsfraktion. Gute Gespräche, interessante Besuche und neue Erfahrungen über Stadtentwicklung und Förderung regenerativer Energien. Anstrengend aber sehr gut! Vielen Dank an die KollegInnen der HH SPD!


Zurück aus einem der schönsten aber auch ärmsten Länder der Welt: Äthiopien. Beeindrucken und bedrückend. Einige Impressionen vom Oberlauf des Nils bei Bahir dar hier auf Picasa klicken.


Stadtrat Werner Henn bemängelt im Gemeinderat die Pünktlichkeit der Baden-Baden-Linie. BBL Chef räumt Verspätungen ein und verlangt Unterstützung des Gemeinderates zur Modernisierung der technischen Ausstattung. Mehr in der Tagespresse vom 4.11.09

* * *

Hier die erste Vorstellungsrunde der drei KandidatInnen für die/den Landesvorsitende/n, gedreht auf dem Jusos Seminar in Epenbach.

http://vimeo.com/7401601

Meine Favoritin bleibt weiterhin Hilde Mattheis, die Zweitstimme bekommt Claus Schmiedel.


Der Kreisverband der Europa-Union Rhein Neckar auf Einladung von Werner Henn zu Besuch bei europäischen Institutionen in Strasbourg. Oben bei arte unten im Europa Parlament mit MdEP Peter Simon.


Pedro Matias, mexikanischer Journalist aus Oaxaca, ist als Gast des Presseclubs in Baden-Baden mit der Geschäftsführerin der Hamburger Stiftung für politisch Verfolgte. Matias wurde in Mexico entführt und gefoltert, weil er gegen Korruption und Vetternwirtschaft in der Politik berichtet hat.


Werner Hen, Martina Bäurle -Hamburger Stiftung-  und Pedro Matias auf der Aussichtsterrasse des Neuen Schlosses in Baden-Baden.

Ja! Hilde Mathheis hat sich um den Landesvorsitz Ba-Wü der SPD beworben. Das freut mich sehr, ist Hilde doch eine Garantin für eine gerechtere und sozialere Politik. Ich unterstütze Hilde aus vollem Herzen und ganzer Kraft und bitte euch, das auch zu tun!


www.hilde-waehlen.de

Jetzt ist es an der Zeit unsere Partei mit Inhalten und nachhaltigem Leben wieder zu erwecken. Wir wollen unsere SPD wieder zurück! Deshalb zählen die Grundwerte Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität mehr den jeh. Eine aufrichtige sozialdemokratische Politik, die sich am Wohle des Volkes orientiert muss und wird immer eines berücksichtigen müssen: die Nachhaltigkeit!


Ich bedanke mich sehr herzlich bei allen, die mich im Bundestagswahlkampf unterstützt haben. Es war eine großartige Erfahrung, ich durfte viele nette Menschen kennen lernen und bin dankbar über für vielen Begegnungen vor Ort. Die Wähler haben mir einen großen Verrauensvorschuss geleistet, als Neuling in einem unbekanntem Wahlkreis. Darauf bin ich stolz und auch sicher, dass wir da weitermachen müssen, wo wir angefangen haben mit dem Umbau unserer Partei. Wer sich über den Wahlkampf informieren möchten, bitte hier klicken: spd.werner-henn.de Zahlreiche Beiträge sind zusätzlich auf Facebook und Youtube noch abrufbar.



* * *


"Kleiner Klimagipfel" in Baden-Baden mit prominenter Besetzung.


Werner Henn und MdB Dr. Hermann Scheer, Präsident von Eurosolar und Träger des alternativen Nobelpreises. Am 18. August findet die nächste Veranstaltung mit Werner henn und Hermann Scherr zum Thema Energie - Auswege aus der Klimakatastrophe in Kronau statt.

* * *

SPD Stadtrat Michael Geggus zum 2.Bürgermeister gewählt. Die beste Entscheidung, findet SPD Stadtverbandsvorsitzender Werner Henn, der Parteifreund Geggus vorgeschlagen hat.

* * *

Um Werner Henns Antworten auf der BUND Kandidaten-Watch Seite einzusehen, bitte auf das Logo klicken:



Um die Diashow über das Biotopenshärenresevat DONAUDELTA anzusehen, bitte auf das Bild weiter oben klicken. Die Bilder sind auch auf den Facebook Webseite zu sehen.


Werner Henn mit dem zweitbesten Ergebnis auf der SPD Liste mit einem Stimmenzuwachs von 43% !!! in den Gemeinderat wiedergewählt.

Herzlichen Dank an alle Wählerinnen und Wähler, die mir bei der Kommunalwahl am 7. Juni ihr Vertrauen geschenkt haben und mich mit einem sensationellem Ergebnis wiedergewählt haben. Dieses Stimmenplus hätte ich mir nie erträumt. Dafür bin ich allen zum Dank verpflichtet. Ich werde alles versuchen, um das auf mich gesetzte hohe Maß an Vertrauen nicht zu enttäuschen.

Auch bei der Europawahl haben sich die Bürgerinnen und Bürger, anders als im Bundestrend, für eine starke Sozialdemokratie in Europa entschieden und der SPD das zweitbeste Ergebnis beschert.

Detailierte Resultate finden Sie bei den statistischen Ämter oder auf der Homepage der Stadt Baden-Baden. www.baden-baden.de


Klicken Sie hier, zu meinen Aufruf. EU-SPOT


Werner Henn und Bundesjustizministerin Brigitte Zypries bei der 100 Jahrfeier des OV Brühl-Rorhof.


Werner Henn trifft in Berlin den neuen rumänischen Botschafter, die Vizepräsidentin des Dt. Bundestages, den Vorsitzenden der Siebenbürger Sachsen sowie Spitzenvertreter des Deutsch-Rumänischen Forums.


Dr. Bernd Fabritius, Botschafter Comanescu und Werner Henn.


Dr.Hc Susanne Kastner, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages im Gespräch mit Werner Henn.


Werner Henn stellt sich den Fragen der Presse und der Öffentlichkeit beim BT Forum und erleutert die Ziele der SPD Baden-Baden für dei Zukunft.




Das Wahlkampfprospekt der Kurstadt SPD ist fertig und wird den Bürgern vorgestellt. Eine positive, bürgernahe auf die Zukunt ausgerichtete Politik.

Bundestagskandidat Werner Henn besucht auf Einladung des Ortsvereins Helmsheim den politischen Frühschoppen am 1. Mai.




* * *

Nachdenken zum Internationalen Tag der Pressefreihei!

Ohne Pressefreiheit - keine Freiheit, denn

Ohne Pressefreiheit bleiben Opfer unsichtbar!

Sayed KambachschHintergrund Der 23-jährige Journalistik-Student Sayed Perwiz Kambachsch wurde am 22.Januar 2008 zum Tode verurteilt. Nun ist die Strafe in 20 Jahre Gefängnisumgewandelt worden. Kambachschs Vergehen: Er verbreitete einen Artikel über die Rolle der Frau im Koran, den er aus dem Internet heruntergeladen hatte.



***

Das Anbauverbot von genmanipuliertem Mais wird von Werner Henn mit großer Freude begrüßt. "Schallende Ohrfeige für die Gen-Lobbyistenfraktion der CDU." Weiterlesen auf "aktuelle Politik". Bericht in den BNN vom15.04.09.

* *  *

Werner Henn, Bundestagskandidat und Gesine Schwan, der Kandidatin für das Bundespräsidialamt besuchten am 6. April die Gedenkstätte Friedrich Ebert in Heidelberg. Weiterlesen auf www.lothar-binding.de


* * *

Werner Henn und Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier unterhalten sich mit den Gästen beim Staatsempfang anlässlich des NATO-Gipfels in Baden-Baden am 3. April. Eine Bildergallerie von Barak und Michelle Obama, Kanzlerin Merkel sowie andern Promis hier klicken. Bilder ©Werner Henn




Aufruf zum Kampf gegen Rechts! Der SPD-Stadtverband Baden-Baden, der SPD-Kreisverband Rastatt/Baden-Baden, sowie der Juso-Kreisverband Rastatt/Baden-Baden beteiligen sich an der geplanten Demonstration, die von der evangelischen Lukasgemeinde Baden-Baden beim Regierungspräsidium Karlsruhe von Pfarrerin Silke Alves-Christe angemeldet wurde.
"Ich bin mir sicher", so Werner Henn in einem Brief an Pfarrerin Alves-Christe, "dass die internationalen Medien ihre Aufmerksamkeit auf die braunen Umtriebe am Rande des NATO Gipfels richten werden. Wir müssen da Flagge zeigen, auch das Bild der aufrechten Demokraten in der Kurstadt sichtbar machen und es mit einer massenhaften Präsenz demonstrieren."

Auch wenn die Neonazis nun die Demo abgesagt haben, wir bleiben dabei: "Nazis und braune Gesinnung haben in Baden-Baden nichts verloren!"

weiterlesen: hier klicken


Auftaktveranstaltung der Bundes-SPD "Das Neue Jahrzehnt" mit dem Bundesfinanzminister und stellv. Parteivorsitzenden Peer Steinbrück in Rastatt. Mehr in der Presse vom 13. und 14 März.

Hockenheim, Baden-Baden. 
Blumen für Friedrich Ebert im 90. Jubiläumsjahr

Bundestagskandidat Werner Henn bedankte sich für die Einladung zu diesem kleinen Festakt im 90. Jubiläumsjahr.



Infos hier klicken.

Fr.Ebert-Hockenh

Bruchsal. Werner Henn und der Vorstand der SPD Bruchsal besuchen das vom Schließen bedrohte Werk von Siemens in Bruchsal. Henn versicherte den Betriebsrats- und  IG Metall-Kollegen die Solidarität der SPD und sicherte ihnen den Beistand im Kampf um die Erhaltung der ASrbeitsplätze zu. mehr Infos: hier klicken.

Werner Henn wurde am 5. Februar in Reilingen mit 60,5% der gültigen Stimmen von den Delegierten des Wahlkreises 278 zum Kandidaten für die Bundestagswahl im September gewählt. Der Gegenkandidat Dr. Andreas Grove, der 39,56% der Stimmen erreichte, bedankte sich wie Henn auch, bei allen Sozialdemokraten für den fairen Wahlkampf. Mehr in der Schwetzinger Zeitung, dem Mannheimer Morgen sowie den BNN Karlsruhe.

Interview auf "goodnews4Baden-Baden" hier klicken.

* * *

Neue Rezensionen zum Rumänien Buch erschienen. Mehr auf der Seite: Weitwinkel-Verlag.de

Bilder von Werner Henn in Google Earth und Panoramio. Hier klicken.

* * *

Werner Henn zeigt sich kämpferisch und eröffnet  auf dem Neujahrsempfang der SPD das Superwahljahr 2009. Werner Henn und Oberbürgermeister Wolfgang Gerstner beim Neujahrsempfang.
Auszüge aus der Tagespresse auf der Seite: "aktuelle Politik" sowie ein Interview auf

www.goodnews4baden-baden.de

* * *

Das neue Buch von Werner Henn: RUMÄNIEN - Der Norden ist erschienen! Ein kultureller Bildband über die wenig bekannten aber hochinteressanten Regionen Marmatiens und der Bukowina. Hintergründe und Berichte zur deutsche/jüdischen Vergangenheit in der Bukowina im Deutschlandfunk. Auf der Homepage wurden Informationen und Bilder von Werner Henn verwendet.

Bestellungen direkt bei mir.


Verkaufspreis 19,90 Euro. Sonderangebot bis Ende Januar- keine Versandkosten!!! Jetzt bestellen! Mehr auch unter:

www.weitwinkel-verlag.de

Rezension im Badischen Tagblatt vom 15.Januar 2009 hier downloaden.

* * *

Die Studienreise durch den Oman war  ein voller Erfolg. Bilder auf der Seite: Reisen/Photographie. Bildergallerie demnächst hier.

* * *

Wie schaffen wir mehr Gerechtigkeit? Darüber hat Werner Henn mit SPD MdB Hilde Mathheis am Freitag in der AWO Baden-Baden diskutiert. Die Reichen werden immer reicher, die Armen immer ärmer - eine Tatsache die auch der 3. Armutsbericht der Bundesregierung belegt. Wir müssen unser soziales Profil in der SPD wieder stärken, war das einmütige Fazit.

*  * *

SPD Stadtverbansvorsitzender Werner Henn fordert eine Anbindung des Baden-Airpark Söllingen an das Stadtbahnnetz des KVV über den Knotenpunkt Baden-Baden. Eine Weiterführung an der Rheintrasse bis Kehl und Strasbourg wäre wünschenswert. Dr. Casazza, Geschäftsführer des KVV versprach die Variante zu prüfen und zeigte sich erfreut über den Antrag.

* * *

SPD Stadtverbandsvorsitzender Werner Henn, greift die FDP scharf an und wirf ihr Populismus vor. Mehr im BT und BNN sowie in der Lokalpresse.

* * *

Dr. Patrice Harster, Direktor des Eurodistrikts-Euregio-Pamina,  referierte auf Einladung von Werner Henn am 25. September über die Zukunft der Region und die mögliche Entwicklung im gemeinsamen europäischen Raum in der Robert-Schuman-Schule, im Schulzentrum West.

* * *

Erfolg- und aufschlussreiche Veranstaltung mit Dr. Walter Casazza, dem Geschäftsführer der KVV, am Donnerstag den 18. September,der sich den Fragen von Werner Henn zur Zukunft des ÖPNV in der Region stellte. Mehr in der lokalen und regionalen Presse

* * *


Spannende zwei Stunden auf dem Testgelände des Unimog-Museums in Gaggenau. Werner Henn durfte den "Kraxelmaxen" bis aufs Letzte ausreizen.

Infos unter www.unimog-museum.de

Eine wunderbare Reise durch die Türkei, nach Syrien, Anatolien, istanbul, Bulgarien und Rumänien ist leider viel zu schnell zu Ende gegangen. Ein Kurzbericht und Bilder demnächst hier auf diesen Seiten. Fotos sind schon auf Panoramio und in Google-Earth zu besichtigen.


"Da kommt der OB ganz schön ins Schwimmen!" Tituliert die BNN und schreibt weiter: "Sie sitzen nicht immer im gleichen Boot, aber sie plantschen im geleichen Becken des neueröffneten Hardbergbades. Stadtrat Werner Henn und OB Gerstner."


In luftigen Höhen angelt sich Stadtrat Werner Henn durch den neueröffneten Hochseilgarten der Kurstadt.

* * *

Stadtrat Werner Henn im Interview zu Strasbourg DC auf goodnews4baden-baden

* * *

Rauschender Empfang für Traumhochzeitspaare aus beliebter chinesischer Fernsehsendung auf Einladung von Werner Henn in Baden-Baden. Mehr in den Freitagausgaben des BT, der BNN sowie im SWR Fernsehen.


Ausstellung im Friedrichsbad zur Pressefreiheit. Für die Pressartikel aufs die PDF Datei klicken. Veranstalter: Presseclub und Reporter ohne Grenzen.


pressefr-artikel2008-05-26.pdf

Das Interview dazu: http://www.goodnews4baden-baden.de/


08-50915_Plak_Pressefreiheit.pdf

* * * *

Stadtrat Werner Henn fordert die Stadverwaltung auf, das ehemalige Materiallager der französischen Streitkräfte wegen baufälligkeit abzureissen.


 * * *

Erneut riesen Erfolg des "Europäischen Wettbewerbs" an den Schulen im Land- und Stadtkreis. Strahlende Kinderaugen belohnten die Preisverleiher Werner Henn und Bürgermeister Liebenstein am 29. April im historischen Ratsaal des Rathauses Baden-Baden. Mehr auf der EU Homepage und der Lokalpresse BT und BNN vom 2.5.08.

Stadtrat Werner Henn fordert OB Gerstner auf, die Rechtsverordnung zur Vergabe der Taxikonzessionen wieder in den Gemeinderat zu bringen und Nachfolgeverträge vom GM Gremium beraten zu lassen. Mehr im BT vom 30.04.08

Stadtrat Werner Henn fordert im Gemeinderat konsequente Umsetzung der Strassenverkehrsordnung und eine Lösung für den Leopoldsplatz. Mehr in den  BNN vom 29.04.08




Werner Henn ist einstimmig zum Stadtverbandsvorsitzenden der Kurstadt SPD wiedergewählt worden. Henn bedankt sich für das ausgesprochene Vertrauen an alle SPD Mitglieder und erklärt den Kommunal- und Europawahlkampf als eröffnet. Mehr in den Wochenendausgaben von BT und BNN vom 23.02.08.

Wahl-2008

*  * *
Heftiger Schlagabtausch in der Presse wegen Forstausschussitzung. Stadtrat Werner Henn fordert Öffentlichkeit, die Stadtverwaltung beruft sich auf "Tradition" und mauert weiter. Mehr im BT von Montag(11.02.08) und Dienstag (12.02.08). Mehr dazu unter: www.badisches-tagblatt.de


Stuttgart. Der Landesvorstand der Europa-Union Baden-Württemberg veröffentlicht ein Strategiepapier zum Thema Energie und Umweltpolitik unter der Mitarbeit von Werner Henn. Downlod hier: Energiepapier EU-BW.

Baden-Baden/Berlin, 13.11.2007, 14:29 Uhr In einer Stellungnahme gegenüber goodnews4Baden-Baden zeigte Werner Henn, Vorsitzender des SPD-Stadtverbandes Baden-Baden, Verständnis und Respekt für die Entscheidung von Franz Müntefering. Auch Gunter Kaufmann, der SPD-Lantagsabgeordnete für Rastatt/Murgtal, zollte Franz Müntefering höchsten Respekt. Beide betonten dass «Franz Müntefering über 40 Jahre in höchsten Ämter der Partei gedient hat.", sagt Henn „Ich weiss aus eigener Erfahrung wie die Familie oft unter dieser Situation leiden muss.» ergänzte Kaufmann. Heute Vormittag war bekannt geworden, dass der amtierende Vizekanzler und Arbeitsminister noch in diesem Monat alle seine Ämter niederlegen will.


Werner Henn begrüsste die Philharmonie Banatul und die Solistin Nicoleta Colceiar mit Fr. Constantinescu, der Vizekonsulin Rumäniens in Strassburg und dem stellv. Botschafter am Europart Staicu, beim diesjährigen Enescu Festival in Baden-Baden.

Werner Henn, Berichterstatter im AK Energie des Landesvorstandes BW der Europa-Union, bietet der Lokalen Agenda 21 die Zusammenarbeit zum Thema "Energien der Zukunft" an. Infos unter www.agenda21-baden-baden.de/

Unser ökologisch aufgerüstetes und mit Solaranlagen ausgestattetes Eigenheim hat von den Stadtwerken einen hervorragenden Energie-nutzungsgrad ausgestellt bekommen. Der Einsatz lohnt sich - für ALLE!!!





Baden-Baden. Klasse Stimmung und Kaiserwetter begleitete die 48 TeilnehmerInnen des diesjährigen ARD/ZDF Dispotreffens in der Kurstadt. Mehr in der Lokalpresse BT und BNN. Hier gehts zur Diashow.

*  * *


Großer Erfolg der Vernissage mit dem weltberühmten Fotografen G.M.B. Akash der sich auf Einladung von Werner Henn für vier Tage in Baden-Baden aufhielt. Presseclub und OV Medien in verdi planen weitere Veranstaltungen für die Zukunft. G.M.B. Akash mit Werner Henn und Jani Büsing, Presseclub BAD, bei der Podiumsdiskussion im Landgericht am 3. Mai.


Werner Henn als Vorsitzender der Europa-Union KV Baden-Baden/Rastatt einstimmig wiedergewählt. Zum Vorstand gehören: Gerhard Ledwina, Lisa Poetschki-Meyer, Helga Metz, Bernd Seidl, Roland Fahrner. Rechts im Bilde Florian Ziegenbalg, vom Landesvorstand der EU BW und parlamentarischer Mitarbeiter im EU Parlament. Es fehlt Ralf Schwellinger und Günter Höflinger.

* * *


Die SPD Fraktion zu Besuch in der tschechischen Partnerstadt Karlsbad/Karlovy Vary. Herzlicher Empfangen vom Vors. der Sozialdemokraten, Parlamentarier und Stadträten.

* * *

Baden-Baden möchte in die Lister der UNESCO Weltkulturerben aufgenommen werden. Stadtrat Werner Henn mahnt den Gemeinderat sich auf die kulturellen Werte zu besinnen. "Das ist ein Kultur- und kein Weltkommerzerbe", sagte er am 26 März im Gemeinderat vor Prof. R. de Jong von der UNESCO. Ausführliche Berichte in der lokalen und regionalen Presse.

Auszüge aus dem Interview mit Nadja Milke: www.goodnews4.de

* * *

Seit dm 24. Dezember haben wir unser Solarkraftwerk mit 2,34KW installiert. Damit bringen wir unseren Beitrag zur Senkung der CO² Emmission, ca. 1,2 Tonnen/Jahr, und zur Reduzierung der Erderwärmung ein. Zusammen mit der schon vorhandenen Thermosolaranlage erzeugen wir nun fast die gesamte Energie die unser Haushalt verbraucht. Beitrag in den Badischen Neuesten Nachrichten vom 29.12.2006


Bilder vom 30jährigen Klassentreffen in Arget bei München, September 2006.


 arte    Baden-Baden   FR-online  SPD sonne-stiften Presseclub
 Europa-Union KV     BANATPolitisch VerfolgteWeitWinkel-Verlag